Startseite | Kontakt | Impressum | Sponsoring | Jobs

Personenverkehr

Gesetzliche Regelung

Seit dem 10. September 2008 besteht für alle Führerscheinneulinge der Klassen D1, D1E, D oder DE (Personenverkehr: Busse mit mehr als 8 Fahrgastplätzen)die Pflicht zum Erwerb einer Grundqualifikation und zur späteren verpflichtenden Weiterbildung, sobald der Führerschein für eine gewerbliche Tätigkeit genutzt wird.

Mindestalter

Das erforderliche Mindestalter ist abhängig von der Fahrerlaubnisklasse und dem Ausbildungsweg (siehe nachfolgende Übersicht).

Mindestalter: Personenverkehr

Klasse Dreijährige Ausbildung

- Berufskraftfahrer (BKF)
- Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF)
- Vergleichbarer Ausbildungsberuf
Grundqualifikation Beschleunigte Grundqualifikation
D1 18 Jahre   21 Jahre
D1E 18 Jahre   21 Jahre
D 18 Jahre (Linienverkehr bis 50 km)

20 Jahre
21 Jahre 21 Jahre (Linienverkehr bis 50 km)

23 Jahre
DE 18 Jahre (Linienverkehr bis 50 km)

20 Jahre
21 Jahre 21 Jahre (Linienverkehr bis 50 km)

23 Jahre

Haben Sie noch Fragen?

Falls ja, würden wir Sie gerne einladen uns zu besuchen, oder sie kontaktieren uns per Telefon oder Email:

Telefon: 09 11 / 39 70 30

oder

Vorname *
Nachname *
Telefonnummer
E-Mail *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

  Fahrschule "die 3" - freundlich und geduldig